Kursbesuch

Vorausgesetzt es hat freie Plätze, kann zwischen den Gruppen hin- und her gewechselt werden, was meine unregelmässig arbeitenden Kursteilnehmenden sehr schätzen.

T.K.V. Desikachar sagte, dass Yogastellungen nicht nach Schwierigkeitsgrad, sondern nach der Haltung der Wirbelsäule in Kategorien unterteilt wird.

Darauf ist mein Unterrichtsstil aufgebaut. Deshalb unterscheide ich auch nicht nach Anfänger/Fortgeschritten.

Jede Person arbeitet gemäss ihren körperlichen Möglichkeiten. Die Klassen eignen sich somit auch für Menschen mit Beschwerden, für schwangere Frauen oder für diejenigen während der Rückbildungszeit.